Strandung


Strandung
Strạn|dung 〈f. 20das Stranden

* * *

Strạn|dung, die; -, -en:
das Stranden.

* * *

Strandung,
 
Stranden, das Auflaufen eines Schiffs auf den Grund. Der Kapitän muss sofort Maßnahmen ergreifen, um das Schiff, sofern noch schwimmfähig, wieder flottzubekommen, und darf nötigenfalls auch nicht die Annahme fremder Hilfe ablehnen, ohne Rücksicht auf zu zahlenden Bergelohn. Eine Strandung kann absichtlich herbeigeführt werden, wenn wegen eindringenden Wassers die Gefahr besteht, das Schiff nicht mehr schwimmfähig zu erhalten. (Havarie)
 

* * *

Strạn|dung, die; -, -en: das Stranden.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Strandung — Strandung, das Festkommen eines Schiffes auf Strand oder auf Untiefen (vgl. Scheitern und Schiffbruch). Wird das Schiff absichtlich auf den Strand gesetzt, um es vor dem Untergang oder der Nehmung zu retten, so gehört der dadurch verursachte… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Strandung — Strandung, im allgemeinen jedes Auflaufen und Festsitzen eines Schiffs, sei es auf dem Strande, sei es auf einer Klippe oder Sandbank. Wird die S. absichtlich herbeigeführt, um Schiff und Ladung zu retten, so liegt große Haverei (s.d.) vor.… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Strandung — Schiff auf dem Trockenen Als Strandung wird das – gewollte oder ungewollte – Auflaufen eines großen Körpers oder Gegenstandes auf den Strand oder eine Untiefe bezeichnet. Dabei kann es sich um ein Schiff handeln oder auch um ein Tier,… …   Deutsch Wikipedia

  • Strandung — das Auflaufen auf Grund …   Maritimes Wörterbuch

  • Strandung — Strạn|dung …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Strandung der Johanne — Insel Spiekeroog aus der Luft Drinkeldodenkarkhof: Gedenktafel …   Deutsch Wikipedia

  • LZ 7 — LZ 7 …   Deutsch Wikipedia

  • Luftschiff LZ 7 "Deutschland" — LZ 7 Bild der LZ 7 Zu …   Deutsch Wikipedia

  • Luftschiff LZ 7 Deutschland — LZ 7 Bild der LZ 7 Zu …   Deutsch Wikipedia

  • Shen Neng 1 — (ex. Bestore) ist ein chinesischer Massengutfrachter. Das im Jahr 1993 gebaute Schiff ist 225 m lang und hat eine Breite von 32 Metern.[1] Eigner ist das Unternehmen Shenzhen Energy Transport Co. Ltd bzw. dessen Subunternehmen China Ocean… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.